Schützenverein Gillersheim am Harz e.V

Luftgewehr - Luftpistole - Kleinkalieber - Lasergewehr

SCHÜT ZENVEREIN GI LLERSHEIM AM HARZ E .V. 

 

Die Tradition des Schützenwesens wird in der Ortschaft Gillersheim seit über 230 Jahren gepflegt.

 

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Schützenverein im Jahr 1951 wieder gegründet.

Zum heutigen Tag gehören dem Schützenverein Gillersheim 173 Mitglieder an.

 

Unser Verein verfügt über eine eigene Sportstätte. Für unseren Sport stehen den

Mitgliedern sieben Stände für das Schießen mit Luftdruck und CO2 Waffen, sowie

Fünf Stände für das Schießen mit dem Kleinkaliber Gewehr zur Verfügung .

 

Der Schützenverein unterhält eine Jugendabteilung. Dem Jugendbereich stehen drei Jugendleiter mit gültiger Jugendbasisleiter-Lizenz zur Seite.

 

Jährlicher Höhepunkt ist ein überregionaler ausgerichteter Sommerbiathlon.

Der Sommerbiathlon ist eine Kombination aus Geländelauf und Schießen.

Teilnehmende Vereine kommen aus ganz Niedersachsen, aber auch über die

Landesgrenzen hinaus. Den Teilnehmern dient der Wettbewerb als

Vorbereitungslauf für die Landesmeisterschaften.

 

Dem Kreisschützenverband Northeim als Veranstalter, unterstützt der

Schützenverein in der Austragung verschiedener Veranstaltungen. Zu nennen sind

das Kreisdamentreffen und der Kreisdeligiertentag.

 

Zu seinen internen Veranstaltungen beteiligt sich der Schützenverein an den

öffentlichen Veranstaltungen der Ortschaft. Er ist Ausrichter des Kinderfaschings

am Rosenmontag, und betreibt den Spanferkelgrill auf dem Gillersheimer

Weihnachtsmarkt. Gemeinsam mit der Feuerwehr, den Wanderfreunden und dem

Handwerkerbildungsverein wird der Ball der Vereine in der Festhalle ausgerichtet. 

 

Scheckübergabe zur Jugendförderung durch die Volksbank Mitte eG auf den Foto zu sehen v.l. Hauptmann Martin Heinrich, Frau Hillmann von der Voba Mitte, Paul Preußner jun., 1. Vorsitzender Bernd Linnemann